neugierig-machen-auf-wissen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Wer ist wer? Bedarfs-, Wohn- u. eheähnliche Gemeinschaft

Sozialrecht

E.6. Wer ist wer? - Bedarfs-, Wohn- u. eheähnliche Gemeinschaft
-
Wer steht wie füreinander ein und ist das eigentlich rechtens?


  • Pech gehabt, wenn ein/e erwerbsfähige/r Hilfebedürftige/r nicht alleine wohnt und sein/e Mitbewohner/in anderen Geschlechts ist?


Seit der SGB II-Änderung des Gesetzgebers (im FEG) werden Wohngemeinschaften/ Untermietverhältnisse zu eheähnlichen Gemeinschaft von Seiten vieler Jobcenter gemacht. - Nicht nur, dass der Gesetzgeber eindeutig unterhalb der vom Bundesverfassungsgericht definierten Kriterien einer eheähnlichen Gemeinschaft ansetzt, die Jobcenter konstruieren teilweise aus eindeutigen Wohngemeinschaften (abgeleitet aus gemeinsamer Nutzung) eheähnliche Gemeinschaften.
Ausführlich soll sich mit der Frage beschäftigt werden, was eigentlich eine eheähnliche Gemeinschaft ist, wie die derzeitige Rechtsprechung dazu aussieht, und was wir für die Interessen unserer KlientInnen daraus ableiten können. - Ziel ist schließlich die Erarbeitung entsprechender Gegenstrategien, gegen den Generalverdacht der eheähnlichen Gemeinschaft. Berücksichtigung soll dabei auch finden, dass die Unterstellung der eheähnlichen Gemeinschaft zum finanziellen Ausbluten der Leistungsberechtigten führt, wenn der MitbewohnerIn selbst kein AlG II-BezieherIn ist und sich berechtigter Weise weigert seine Einkommens-/ Vermögensverhältnisse offenzulegen, so das keine weitere Bearbeitung stattfindet, mit dem Vorwurf der Verweigerung der Mitwirkung.

Zielgruppe: Vertiefungsseminar zum SGB II

Teilnehmerzahl: 12 - 16 Dauer: 1 Tag Kosten: 90,00 € p.P.

Zurzeit noch keine Termine, bitte nachfragen



Homepage | Wir über uns | Angebote | Kommunikation u. Sozialkompetenz | Arbeitswelt | Gesellschaftstheorie | Politik u. Gesellschaft | Sozialrecht | Recht in der sozialen Arbeit | Moderation und Coaching | Veröffentlichungen | Anfragen | AGB / Referenzen | Impressum | Kooperationspartner | Site Map


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü