neugierig-machen-auf-wissen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Pressearbeit, Presseerklärung

Kommunikation u. Sozialkompetenz

A. 5. Pressearbeit - ..... der Presse erklären


  • Wie schreibe ich Presseerklärungen - Presseerklärungen schreiben, so dass sie bei den PressevertreterInnen und der Öffentlichkeit "ankommen".


Einführung in die Öffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige und soziale Einrichtungen bzw. deren MitarbeiterInnen. Insbesondere für Initiativen, Vereine und Selbsthilfegruppen ergeben sich besondere Probleme in der Pressearbeit.
Die wenigsten Medien haben MitarbeiterInnen, die sich im Sozialbereich auskennen bzw. wird dieser Bereich häufig durch MitarbeiterInnen übernommen, die für den Bereich Wirtschaft zuständig sind. Außer den MitarbeiterInnen der Presse, wollen wir natürlich auch von LeserInnen, NutzerInnen der Medien verstanden werden (wen wollen wir wie ansprechen? An wen wenden wir uns - womit?).
Häufig sind uns die Inhalte, die wir "rüberbringen" wollen klar, dabei müssen wir uns aber auch Gedanken über die gewünschten EmpfängerInnen selbiger machen. Neben dem grundsätzlichen Handwerkzeug (Adressen, Ansprechpartner, Pressemitteilung, Pressegespräche, Pressekonferenzen, Kontakte, Kontaktpflege) soll über den Aufbau, Sprache und Form von pressewirksamen Ansprachen und Zeitpunkten (Redaktionsschluss, Konkurrenz zu anderen Medienereignissen) gesprochen werden und an Hand von praktischen Übungen (Formulierung von Presseerklärungen) Pressearbeit eingeübt werden.

Zielgruppe: Menschen, die PR machen (wollen)

Teilnehmerzahl: 12 - 16 Dauer: 1 Tag
Kosten: 90,00 € p.P.

Nur auf Nachfrage


Homepage | Wir über uns | Angebote | Kommunikation u. Sozialkompetenz | Arbeitswelt | Gesellschaftstheorie | Politik u. Gesellschaft | Sozialrecht | Recht in der sozialen Arbeit | Moderation und Coaching | Veröffentlichungen | Anfragen | AGB / Referenzen | Impressum | Kooperationspartner | Site Map


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü