neugierig-machen-auf-wissen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Konzeptionelle Sozialberatung

Kommunikation u. Sozialkompetenz

A.3. Basisseminar zu Grundlagen konzeptioneller Sozialberatung - soziale Beratung als Kommunikations- und Lernprozess von Ratsuchenden und BeraterInnen


  • Eine Einführung in die konzeptionelle Arbeit und deren Umsetzung in professionelle Beratung: Beratung als gemeinsamer Lernprozess, Strukturierung, Zielentwicklung, -überprüfung und - korrektur.


Neben der fachlichen Qualifikation gehören zur Beratung persönliche und soziale Kompetenzen genauso wie die Vorstellung und Initiierung von Lernprozessen zwischen Ratsuchenden und BeraterInnen. - Eine solche Konzeption ist jedoch nicht nur als Lernprozess zu betrachten, sondern sie ist zugleich vom Gegenstand (Thema) der Beratung und der Situation der zu Beratenden abhängig. Weiterhin findet Sie nicht im luftleeren Raum statt, sondern materielle, kollegiale, institutionelle Bedingungen, ökonomische wie z.T. unterschiedliche parallele zeitökonomische Voraussetzungen und Grenzen sind in der Beratungsarbeit zu berücksichtigen.
Gegenstand des Seminars soll die Praxis der Teilnehmenden sein, die Ihre eigene Praxis reflektieren um gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.
Im Ergebnis sollen die TeilnehmerInnen in der Lage sein, Konzeptionen eigenständig zu erarbeiten, diese auch repräsentieren zu können und sie in systematische Beratungsarbeit praktisch umzusetzen. Dabei soll die Verfolgung strategischer Ziele in der eigenen Einrichtung und gegenüber (potentiellen) Zuwendungsgebern mit reflektiert werden.

Zielgruppe: Fachkräfte aus der sozialen, pädagogischen Arbeit und QuereinsteigerInnen

Teilnehmerzahl: 12 - 16 Dauer: 2 Tage
Kosten: 170,00 € p.P.

Inhouse oder auf Anfrage




Homepage | Wir über uns | Angebote | Kommunikation u. Sozialkompetenz | Arbeitswelt | Gesellschaftstheorie | Politik u. Gesellschaft | Sozialrecht | Recht in der sozialen Arbeit | Moderation und Coaching | Veröffentlichungen | Anfragen | AGB / Referenzen | Impressum | Kooperationspartner | Site Map


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü