neugierig-machen-auf-wissen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Erziehung und Kinder

Politik u. Gesellschaft

D.6. Überforderung von Erziehenden und Kindern im Spannungsverhältnis gestiegener Anforderungen/Risiken bei sachlichen und personellen Mängeln in Familien & Jugendhilfe


  • Kindstötung, -vernachlässigungen gehen durch die Medien - "In Anbetracht der Akzeptanz einer wachsenden Kinderarmut ist die moralische Entrüstung über Kindstötungen heuchlerisch und verlogen."


Die gesellschaftliche und soziale Situation von Kindern, ihrem familiären und gesellschaftlichen Umfeld (KiGa, KiTa, Schule, Jugendhilfe etc.), also auch die Situation der Erziehenden sollen genauer betrachtet werden. - Hierzu gehören die gestiegenen Anforderungen an die (Patchwork-) Familie durch Arbeit (-splatzverlust), Anonymisierung von nachbarschaftlichen, sozialen Beziehungen, fehlende soziale Kompetenzen und Ressourcen, genauso wie die Anforderungen in KiGa, KiTa, Schule sowie die Situation der Kinder- und Jugendhilfe.
Kinder als Armutsrisiko, zunehmende Beziehungsunfähigkeit von Kindern und Erwachsenen aber auch unter Sparzwang stehende und gleichzeitig unter höheren Druck geratene MitarbeiterInnen der Kinder- und Jugendhilfe, KiGa, KiTa und Schule sollen kritisch betrachtet werden. -
Geändertes Freizeitverhalten und -anforderungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sollen ebenfalls zur Sprache kommen. Gesellschaftliche, soziale, institutionelle (KiGa, KiTa, Schule, Jugend (-freizeit) -einrichtungen...) und persönliche Anforderungen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen aufeinander bezogen und auf realistische Lösungsmöglichkeiten diskutiert werden.

Zielgruppe: MitarbeiterInnen der Jugendhilfe, LehrerInnen, SchulleiterInnen , SchulsozialarbeiterInnen

Teilnehmerzahl: 12 Dauer: 2 Tage Kosten: 170,00 € p.P.
Termin und Ort auf Anfrage

Homepage | Wir über uns | Angebote | Kommunikation u. Sozialkompetenz | Arbeitswelt | Gesellschaftstheorie | Politik u. Gesellschaft | Sozialrecht | Recht in der sozialen Arbeit | Moderation und Coaching | Veröffentlichungen | Anfragen | AGB / Referenzen | Impressum | Kooperationspartner | Site Map


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü